Wir machen Sie mobil

Ausbilder für Flurförderzeuge / Gabelstapler
DGUV-G308-001

Als Ausbilder für Flurförderzeugfahrer kann jeder tätig werden, der aufgrund seiner fachlichen Ausbildung und Erfahrung ausreichende Kenntnisse auf dem Gebiet der Flurförderfahrzeuge hat und mit den einschlägigen staatlichen Arbeitsschutzvorschriften, Berufsgenossenschaftlichen Vorschriften, Regeln, Informationen und Grundsätzen sowie den allgemeinen anerkannten Regeln der Technik vertraut ist.

Vorrausetzung

  • mind. 24 Jahre
  • Meister oder gleichwertige Position und mind. 4 Jahre Berufserfahrung
  • erfolgreiche Ausbildung zum Fahrer von Flurförderzeugen (Gabelstaplerschein) mit Ausweis
  • 2 Jahre Erfahrung im Umgang oder Einsatz von Flurförderfahrzeuge

Dauer

  • 4 Tage

Inhalt

Theorie

  • Ausstattung von Ausbildungsstätten
  • Erstellen von Ausbildungsplänen
  • Lehr- und Prüfungsmaterial
  • Berufsgenossenschaftliche Bestimmungen
  • Staatliche Arbeitsschutzvorschriften (Maschinenverordnung, Gerätesicherheitsgesetz, etc.)
  • Aufbau und Funktion von Flurförderzeugen und Anbaugeräten
  • Pädagogik in der Erwachsenenbildung
  • Teilnahme / Lehrprobe im Theorieunterricht Gabelstaplerfahrerkurs

Praxis

  • Einweisung am Flurförderzeug
  • Tägliche Einsatzprüfung
  • Lastaufnahme
  • Fahr- und Stapelübungen
  • Aufbau einer praktischen Ausbildung
  • Teilnahme an der praktischen Ausbildung im Gabelstaplerfahrerkurs

Am letzten Tag findet eine schriftliche Prüfung statt.

 


Anmeldeformular

Download - PDF

Datei herunterladen und mit Adobe Reader bearbeiten

Berufskraftfahrer

Nächster Aufbaukurs

ADR Klasse 1

30. Oktober 2021

Informationen

Aufbauseminar

Nächstes Seminar in

Reinickendorf

16. November 2021

Informationen

Stellenangebot

Wir suchen

Fahrlehrer/-in (w/m/d)

aller Klassen.

Bitte senden Sie

Ihre Bewerbung

per Post oder

E-Mail an

unseren Hauptsitz.

Gut betreut

Fahrlehrerverband