Wir machen Sie mobil

Beschleunigte Grundqualifikation Lkw (bGQ)
entsprechend BKrFQV Anlage 1

Modul 4 · Maßnahme-Nr.: 955/189/2020

Seit dem 10.09.2009 müssen alle, die die Fahrerlaubisklasse C/CE neu erwerben wollen, die bGQ mit einer bestandenen IHK-Prüfung vorweisen, um gewerblich fahren zu können. Mit der bestanden IHK Prüfung wird die Schlüsselnummer "95" (gewerbliche Nutzung) in den Führerschein eingetragen.

Dauer

  • 6 Wochen

Voraussetzungen

  • mind. 21 Jahre

Inhalte

  • Verbesserung des Fahrverhaltens
  • Bremssysteme
  • Kinematische Kette, Drehmoment
  • Optimierung des Kraftstoffverbrauchs
  • sozialrechtliche Rahmenbedingungen
  • Sozialvorschriften / Vorschriften im Güterverkehr
  • Arbeitsunfälle / Gesundheitsschäden
  • Einschätzung der Lage bei Notfällen
  • Unternehmensdarstellung und wirtschaftliches Umfeld im Güterverkehr
  • Gewährleistung der Ladungssicherheit

Unsere Kurse sind alle nach AZAV zertifiziert, so dass Ihre Teilnahme durch Ihren Kostenträger - Jobcenter oder Agentur für Arbeit - per Bildungsgutschein zu 100% gefördert werden kann.

Anmeldung mit dem Bildungsgutschein in der VFS - Miraustraße 24, 13509 Berlin.

Rufen Sie uns an, um einen Termin zu vereinbaren.

 


Anmeldeformular

Download - PDF

Datei herunterladen und mit Adobe Reader bearbeiten
Dekra Oranienburg
Information
Prüfungsmodalitäten

Berufskraftfahrer

Nächster Aufbaukurs

ADR Klasse 1

30. Oktober 2021

Informationen

Aufbauseminar

Nächstes Seminar in

Reinickendorf

16. November 2021

Informationen

Stellenangebot

Wir suchen

Fahrlehrer/-in (w/m/d)

aller Klassen.

Bitte senden Sie

Ihre Bewerbung

per Post oder

E-Mail an

unseren Hauptsitz.

Gut betreut

Fahrlehrerverband