Wir machen Sie mobil

Weiterbildung Berufskraftfahrer - 5 Themen
entsprechend BKrFQV

Modul 12 · Maßnahme-Nr.: 955/189/2020

Alle gewerbsmäßigen Fahrer/innen von Lkw und Bussen sind zu tätigkeitsbezogenen Weiterbildungen verpflichtet.

Alle Bus-Berufskraftfahrer/innen müssen seit dem 10.09.2008 alle 5 Jahre zu einer 35-stündigen Weiterbildung.

Alle Lkw-Berufskraftfahrer/innen müssen seit dem 10.09.2009 alle 5 Jahre zu einer 35-stündigen Weiterbildung.

Dauer

  • 5 Tage zu jeweils 7 Stunden (á 60 Minuten)

Lkw-Themen

  • M1 - Technik und Ökonomie: Kinematische Kette, Energie, Umwelt
  • M2 - Ladungssicherung im Güterverkehr
  • M3 - Sozialvorschriften, digitaler Tachograph
  • M4 - Gesundheit / Notfälle, Kriminalität / Sicherheitssysteme am Fahrzeug
  • M5 - Unternehmensbild, gesetzliche Grundlagen, Marktordnung im GV

Bus-Themen

  • M1 - Technik und Ökonomie: Kinematische Kette, Energie, Umwelt
  • M2 - Sicherheit Fahrgäste /  Ladungssicherung im Personenverkehr
  • M3 - Sozialvorschriften, digitaler Tachograph
  • M4 - Gesundheit / Notfälle, Kriminalität / Sicherheitssysteme am Fahrzeug
  • M5 - Unternehmensbild, gesetzliche Grundlagen, Marktordnung im PV

Unsere Kurse sind alle nach AZAV zertifiziert, so dass Ihre Teilnahme durch Ihren Kostenträger - Jobcenter oder Agentur für Arbeit - per Bildungsgutschein zu 100% gefördert werden kann.

Anmeldung mit dem Bildungsgutschein in der VFS - Miraustraße 24, 13509 Berlin.

Rufen Sie uns an, um einen Termin zu vereinbaren.

 


Anmeldeformular

Download - PDF

Datei herunterladen und mit Adobe Reader bearbeiten
Dekra Oranienburg
Information
Prüfungsmodalitäten

Erste-Hilfe-Kurs

Nächster Kurs in

Glienicke/Nordbahn

23. Januar 2021

Informationen

Aufbauseminar

Nächstes Seminar in

Reinickendorf

09. Februar 2021

Informationen

Stellenangebot

Wir suchen

Fahrlehrer/-in (w/m/d)

aller Klassen.

Bitte senden Sie

Ihre Bewerbung

per Post oder

E-Mail an

unseren Hauptsitz.

Gut betreut

Fahrlehrerverband