Wir machen Sie mobil

Beschleunigte Grundqualifikation Bus (bGQ)
entsprechend BKrFQV Anlage 1

Maßnahme-Nr.: 955 / 192 / 17  (Modul 5)

Förderfähiger Lehrgang durch das Jobcenter oder die Agentur für Arbeit

Seit dem 10.09.2008 müssen alle, die die Fahrerlaubisklasse D/DE neu erwerben wollen, die bGQ mit einer bestandenen IHK-Prüfung vorweisen, um gewerblich fahren zu können. Mit der bestanden IHK Prüfung wird die Schlüsselnummer "95" (gewerbliche Nutzung) in den Führerschein eingetragen.

 

Voraussetzungen

  • Mindestalter 24 Jahre
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Dauer

  • 6 Wochen

Inhalte

  • Verbesserung des Fahrverhaltens
  • Bremssysteme
  • Kinematische Kette
  • Optimierung des Kraftstoffverbrauchs
  • Gewährleistung der Sicherheit der Fahrgäste und Ladung
  • Sozialvorschriften
  • Vorschriften im Personenverkehr
  • Arbeitsunfälle / Gesundheitsschäden
  • Einschätzung der Lage bei Notfällen
  • Unternehmensdarstellung und wirtschaftliches Umfeld im Personenverkehr
  • Praxis

Unsere Kurse sind alle nach AZAV zertifiziert, so dass Ihre Teilnahme durch Ihren Kostenträger per Bildungsgutschein zu 100% gefördert werden kann.

Anmeldung mit dem Bildungsgutschein in der VFS - Miraustraße 24, 13509 Berlin.

Rufen Sie uns an, um einen Termin zu vereinbaren.

Anmeldeformular

Aufbauseminar

Nächster ASF Kurs in

Charlottenburg

06. September 2019

Informationen

Erste-Hilfe-Kurs

Nächster Kurs in

Glienicke/Nordbahn

08. September 2019

Informationen

Erste-Hilfe-Kurs

Nächster Kurs in

Reinickendorf

25. September 2019

Informationen

Aufbauseminar

Nächster ASF Kurs in

Reinickendorf

09. Oktober 2019

Informationen

Stellenangebot

Wir suchen

Fahrlehrer/-in (m/w/d)

aller Klassen.

Bitte senden Sie

Ihre Bewerbung

per Post oder

E-Mail an

unseren Hauptsitz.

Gut betreut

Fahrlehrerverband

DeuZert Siegel AZAV